Praxisfassung UZK „to go“ – Das EU-Zollrecht mit DA, TDA und IA in integrierter Darstellung

Die bewährte Arbeitshilfe „Praxisfassung UZK“ enthält die vier Rechtsgrundlagen UZK, DA, TDA und IA in integrierter Darstellung.

Christian Struck und Anna Gayk

3. Auflage, Ausgabe 3

Praxisfassung UZK „to go“ – Das EU-Zollrecht mit DA, TDA und IA in integrierter Darstellung

EUR 29,90 - EUR 33,90 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen
x
Artikelnummer: 978-3-943011-56-2 Kategorien: ,

Preisangaben inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Die bewährte Arbeitshilfe „Praxisfassung UZK“ enthält die vier Rechtsgrundlagen UZK, DA, TDA und IA in integrierter Darstellung. Die einzelnen Artikel aus DA, TDA und IA sind – unter Berücksichtigung der vom Gesetzgeber vorgegebenen Struktur – den thematisch zugehörigen Artikeln des UZK zugeordnet worden. Dies erspart Ihnen als Anwender lästiges „Hin-und-her-Blättern“ und Sie können inhaltlich zusammengehörige Normen auch im Zusammenhang lesen.

Die Praxisfassung unterstützt das schnelle Auffinden einzelner Bestimmungen zusätzlich durch den Einsatz verschiedener optischer Hilfsmittel wie Marginalienspalten und Registerkennzeichnungen.

Neben einer Einleitung in das Zollrecht der EU sind auch ein Stichwortverzeichnis, Korrelationstabellen und verschiedene weitere praktische Kurzübersichten und Tabellen enthalten.

Für die aktuelle Ausgabe wurden nicht nur die seit der 3. Auflage erfolgten gesetzlichen Änderungen berücksichtigt, sondern auch die redaktionellen Teile überprüft und aktualisiert. Zur besseren Auffindbarkeit ist die Praxisfassung in drei Teile gegliedert:

Es gibt Einführungen und Übersichten,
die integrierten Rechtstexte als Kernstück und
zum Nachschlagen die Korrelationen sowie das Stichwortverzeichnis.

Alle Änderungen und Berichtigungen bis zum 1.8.2021 sind in der neuen Ausgabe berücksichtigt. Im Vergleich zur letzten sind dies die folgenden:

Berichtigung (ABl. (EU) L 317, S. 39 vom 1.10.2020)
DurchführungsVO (EU) 2020/1727 (ABl. (EU) L 387, S. 1 vom 19.11.2020)
Berichtigungen (ABl. (EU) L 387, S. 24, 26, 30, 31 und 34 vom 19.11.2020)
DurchführungsVO (EU) 2020/2038 (ABl. (EU) L 416, S. 48 vom 11.12.2020)
Berichtigung (ABl. (EU) L 431, S. 78 vom 21.12.2020)
Delegierte VO (EU) 2020/2191 (ABl. (EU) L 434, S. 8 vom 23.12.2020)
Berichtigung (ABl. (EU) L 48, S. 13 vom 11.2.2021)
Delegierte VO (EU) 2021/234 (ABl. (EU) L 63, S. 1 vom 23.2.2021)
DurchführungsVO (EU) 2021/235 (ABl. (EU) L 63, S. 386 vom 23.2.2021)

Leseprobe

Einmalige Bestellung:

Bei einer einmaligen Bestellung erhalten Sie die zum Zeitpunkt der Bestellung aktuelle Ausgabe ohne Abschluss eines fortlaufenden Abonnements.

Abonnement:

Die Mindestlaufzeit für ein Abonnement beträgt ein Jahr beginnend mit Rechnungstellung. Es verlängert sich automatisch, wenn es nicht mit einer Frist von einem Monat vor Ablauf der festen Bezugszeit in Textform gekündigt wird. Danach sind Kündigungen – in Textform – jederzeit mit einer Frist von drei Monaten zum Quartalsende möglich.

ISBN 978-3-943011-56-2
Autor Christian Struck und Anna Gayk
Ausgabe 3. Auflage, Ausgabe 3
Medium Buch
Format 13,2 x 17,2 cm
Seiten ca. 780