Diese Seite wurde gedruckt von der Homepage des Mendel Verlags (www.mendel-verlag.de).
Mendel Verlag GmbH & Co. KG Tel.: +49 2302 202930
Wasserstr. 223 Fax: +49 2302 2029311
44799 Bochum E-Mail: info@mendel-verlag.de
Deutschland
Merkblatt zu Zollanmeldungen, summarischen Anmeldungen und Wiederausfuhrmitteilungen
Aktuelle Ausgabe
In Abhängigkeit vom Zollverfahren, für das ein Wirtschaftsbeteiligter seine Waren anmeldet, gelten unterschiedliche Vorschriften und sind damit unterschiedliche Angaben in der Anmeldung erforderlich. Dieses Merkblatt (früher: „Merkblatt zum Einheitspapier“) stellt eine Ausfüllanleitung dar und beschreibt – wie der Titel schon sagt – die in Deutschland erforderlichen Angaben für
  • Zollanmeldungen,
  • summarische Ein- und Ausgangsmeldungen (inkl. Umleitungsanträge und Auskunftsmeldungen),
  • Wiederausfuhrmitteilungen und
  • summarische Anmeldungen zur vorübergehenden Verwendung.
Die einzelnen Felder des Einheitspapiers bzw. die entsprechenden Datenelemente bei elektronischen Zollanmeldungen werden erläutert. Neben der Information, welches Feld wann auszufüllen ist, wird auch auf Förmlichkeiten bei der Versendung/Ausfuhr, beim Versand sowie bei Eingang/Einfuhr eingegangen.
In den Anhängen finden sich neben dem Länderverzeichnis für die Außenhandelsstatistik u.a. Schlüsselnummern und Codes für die entsprechenden Felder.
Die Broschüre „Merkblatt zu Zollanmeldungen, summarischen Anmeldungen und Wiederausfuhrmitteilungen“ ist Teil unserer Außenwirtschaftsreihe. Ebenfalls in der Außenwirtschaftsreihe des Mendel Verlags erschienen sind die Ausfuhrliste und EG-Dual-use-Verordnung sowie das Umschlüsselungsverzeichnis.
Broschüre: aktuell 210 Seiten, Format A5 zum Preis von 18,60 EUR netto (19,90 EUR brutto). ISBN: 978-3-943011-04-3.
Die Broschüre kann als einmalige Lieferung oder als Abonnement bezogen werden. Das Abonnement ist ein Aktualisierungsservice, der die automatische Zusendung von Neuauflagen zum jeweiligen Festpreis beinhaltet.
Bruttopreise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. von 7% und zzgl. Versandkosten.
Abobedingungen: Die Mindestlaufzeit für ein Abonnement beträgt ein Jahr beginnend mit Rechnungstellung. Es verlängert sich automatisch, wenn es nicht mit einer Frist von einem Monat vor Ablauf der festen Bezugszeit in Textform gekündigt wird. Danach sind Kündigungen – in Textform – jederzeit mit einer Frist von drei Monaten zum Quartalsende möglich.
IMPRESSUM    |    DATENSCHUTZ    |    WIDERRUF    |    AGB