Diese Seite wurde gedruckt von der Homepage des Mendel Verlags (www.mendel-verlag.de).
Mendel Verlag GmbH & Co. KG Tel.: +49 2302 202930
Wasserstr. 223 Fax: +49 2302 2029311
44799 Bochum E-Mail: info@mendel-verlag.de
Deutschland
Incoterms® 2010
der Internationalen Handelskammer (ICC)
englisch-deutsch
Der weltweite Handel wächst kontinuierlich, doch nimmt auch seine Komplexität stetig zu, was sich in den Regelungen der Kaufverträge entsprechend niederschlägt. Missverständnisse zwischen den Parteien oder aus ihnen resultierende Streitigkeiten können zeitaufwendig und teuer sein und Geschäftsbeziehungen gefährden.
Die Anwendung klarer Regeln für die Auslegung der internationalen (aber auch der inländischen) Handelsklauseln hilft, Schwierigkeiten zu vermeiden. Die Incoterms® der Internationalen Handelskammer (ICC) haben sich im globalen Warenverkehr fest etabliert und stellen ein weltweit anerkanntes Regelwerk dar. Eindeutig und länderübergreifend regeln sie die Pflichten von Käufern und Verkäufern und den Übergang von Kosten und Gefahren. Die jeweiligen Verpflichtungen beider Parteien werden übersichtlich für jede Klausel in einem klaren 10-Punkte-Schema gegenübergestellt, vorangestellte Piktogramme erleichtern die Auswahl des richtigen Incoterms®.
Die Incoterms® 2010 lösen die Fassung des Jahres 2000 ab und sind vollständig und umfangreich überarbeitet worden. Sie sind seit dem 1.1.2011 anwendbar. Mit der Revision wurde der Wortlaut an die aktuelle Handelspraxis angepasst, die Verständlichkeit erhöht und die Anwendung vereinfacht. So entfallen in der neuen Version 4 (DAF, DES, DEQ und DDU) der 13 bislang anwendbaren Klauseln. Sie wurden durch die neuen Klauseln DAT (geliefert Terminal) und DAP (geliefert benannter Ort) ersetzt. Das aktuelle Regelwerk ist zudem übersichtlich nach Transportarten gegliedert, indem es 7 allgemein verwendbare Klauseln von 4 Klauseln für den See- und Binnenschiffstransport separiert. Entwicklungen wie die elektronische Kommunikation und Sicherheitsaspekte werden in den Incoterms® 2010 besonders berücksichtigt. Auch hinsichtlich Kettengeschäften, Hafenumschlagsgebühren sowie Versicherungsdeckung gab es Änderungen und Klarstellungen.
Die überwiegende Anzahl der nach dem 1.1.2011 abgeschlossenen Kaufverträge wird auf die neuen Incoterms®-Regeln Bezug nehmen – machen Sie sich frühzeitig mit den Änderungen und Neuerungen vertraut!
Vollständige Überarbeitung der Incoterms® 2000
Gültig ab 1.1.2011
11 statt 13 Klauseln
Gliederung nach Transportarten
Gleichstellung von elektronischer Kommunikation mit der Papierform
Berücksichtigung sicherheitsrelevanter Informationen
Ergänzungen und Klarstellungen zu Versicherung, Hafengebühren und Verkaufsketten
Formale Anerkennung der Verwendung im nationalen Handel
Ausführliche einleitende Anwendungshinweise
Illustrierende Piktogramme zur Auswahl der richtigen Klausel
Deutsche und englische Fassung
Broschüre: 266 Seiten, Format 13 x 24 cm zum Preis von 37,34 EUR netto (39,95 EUR brutto). ISBN: 978-3-929621-71-6.
Bruttopreise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. von 7% und zzgl. Versandkosten.
IMPRESSUM    |    DATENSCHUTZ    |    WIDERRUF    |    AGB